Donnerstag, 6. Juni 2013

Fliege

Eine Fliege ist der Auftakt für einen von drei Animationsfilmchen innerhalb einer Dokumentarproduktion über Bewohner einer Wohnstätte für Schwerst-Mehrfachbehinderte.
An diesem besonderen Film arbeiten Linnéa Kviske und Michael Sindt schon eine lange Zeit und man darf sehr gespannt sein und bleiben. Denn es gibt noch einiges zu tun.
Ich werde dabei das erste Mal in meinem Leben für einen Animationsfilm zeichnen.
Die Zeichnungen, die währenddessen entstehen, können hier im blog besichtigt werden.