Freitag, 17. September 2010

Zwei Dinge sind nachzuholen

Heute finde ich es wichtig zwei Dinge nachzuholen.
Als erstes werde ich Miri vorstellen wie es sich gehört.
Wir müssen uns erinnern, sie tauchte mit den allerersten Posts auf.
Bisher erlebten wir sie ausschließlich unbekleidet
und in einer sehr sonderlichen Situation. Das kann ich so nicht stehenlassen.
Miri begegnet uns in Wirklichkeit nämlich ersteinmal völlig normal.

























Das zweite Ding sind die Rückzüchtungen, die ich im Tierpark Arche-Warder
gesehen habe. Ja tatsächlich, es dreht sich um alte Nutztierrassen,
insbesondere um die des Albrecht-Dürer-Schweins.
Das Dürerschwein lebt, ist glücklich und wurde tatsächlich mittels
Zeichnungen von Albrecht Dürer nachgezüchtet.
Ich finde das unglaublich.